drs. (NL), Dr. med. Tom Berg

Dr. med. berg

Fremdsprachenkenntnisse

  • Englisch
  • Holländisch
  • Französisch

Leistungsspektrum

  • Facharzt für Orthopädie
  • Facharzt für Sportmedizin
  • Facharzt für Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung: Physikalische Therapie
  • Zusatzbezeichnung: Chirotherapie
  • Teilgebietsbezeichnung: Rheumatologie
  • Zertifizierung: Osteologie

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Rheuma-Orthopädie
  • Behandlung von Erkrankungen des Stütz- & Bewegungsapparates
  • Knochendichtemessung mit dem DXA-Gerät der Firma Lunar (Weltweit führendes Knochendichtemessgerät; Keine Strahlung, exakte Messung)
  • Untersuchung und Behandlung von Säuglingshüften
  • Behandlung von Haltungsschäden im Kindesalter
  • Behandlung von Arbeitsunfällen (Berufsgenossenschaft)
  • Physikalische Therapie
  • Chirotherapie / manuelle Therapie
  • Reizstrom- und Ultraschallbehandlungen
  • Hydrojet - Behandlungen
  • Wirbelsäulenvermessung (opTRImetric)
  • Digitale dreidimensionale Wirbelsäulenvermessung
  • Ambulante Operationen (z.B. Capraptunnelsyndrome, schnellende Finger, Hammerzehen, Metallentfernungen, etc.)
  • Hüft-, Knie- und Schulterendoprothetik
  • Großzehengrundgelenksoperationen
  • Arthrodesen (Versteifungen); insbesondere der Sprunggelenke
  • Achsen-Umstellungsoperationen am Knie und an der Hüfte
  • Arthroskopische Gelenkoperationen am Knie- und Schultergelenk
  • Osteomyelitis (Knochenmarkvereiterung)
  • Vorfußkorrekturen
  • Operative Kinderorthopädie
  • Schulter-, Hüft-, Knie- und Ellenbogenoperationen

Werdegang

1975 - 1983 Humanmedizin in Utrecht (Niederlande)
1983 deutsche Approbation
1986 Genehmigung der Führung des niederländischen Titels drs.
1986 Zusatzbezeichnung "Sportmedizin"
1986 Zusatzbezeichnung "Physikalische Therapie"
1989 Anerkennung zum "Arzt für Orthopädie"
1989 Zusatzbezeichnung "Chirotherapie"
1989 Promotion an der Westfälischen Universitätsklinik Münster
1992 Kolloqium Sonographie des Stütz- und Bewegungsapparates und der kindlichen Hüfte
1993 Teilgebietsbezeichnung "Rheumatologie"
2006 Zertifizierung "Osteologie"
2006 Zertifizierung der Gemeinschaftspraxis Dr. Berg / Menslage nach DIN ISO 9001:2000
2006 Anerkennung zum "Arzt für Unfallchirugie"
seit 2009 Chefarzt der Orthopädischen Klinik St. Eliabseth-Stift in 49401 Damme
seit April 2013 Leiter des EndoProthetikZentrums Damme