Dr. med. Alfred Leitner

Fremdsprachenkenntnisse

  • Englisch

Leistungsspektrum

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt für Chirurgie
  • Facharzt für Unfllchirurgie

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Endoprothetik von Hüfte und Knie, einschließlich Revisionseingriffen
  • konventionelle und minimalinvasive Implantationstechnik
  • Oberflächenersatz
  • zementierte und zementfreie Implantationstechniken
  • modulare Endoprothetik bei ausgedehnten Defekten
  • Ultraschalldiagnostik
  • Osteoporosemessung
  • Diagnostische und therapeutische Maßnahmen an aus der Orthopädie, Traumatologie und Chirurgie sowie der Sportmedizin
  • 2D-ärztliche Behandlung von Arbeits-, Wege- und Schulunfällen
  • Versorgung von Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • (diabetischer Fuß, Dekubitalgeschwüre, infizierte Wunden, chronisch venöse Insuffizienz) im Rahmen des Wundbehandlungszentrums
  • Medizinisches Gutachterwesen: Begutachtung im Bereich der Unfallversicherungsträger, der privaten Unfallversicherungen und der Sozialversicherung
  • Schmerztherapie
  • Osteoporosebehandlung
  • Hyaluronsäurebehandlung
  • Gips- und Bandagenbehandlung
  • Akupunkturbehandlung

Werdegang

1977 - 1979 Studium und Physikum an der Universität Regensburg
1979 - 1983 Studium und Staatsexamen an der TU München
1983 - 1988 Assistenzarzt an der chirurgischen Abteilung des Städt. KH Passau
1983 Approbation
1984 Promotion an der Universität Regensburg
1988 - 1991 Assistenzarzt an der chirurgischen Universitätsklinik der FU Berlin am Klinikum Steglitz
1989 Anerkennung Arzt für Chirurgie
1991 Anerkennung Arzt für Unfallchirurgie
1991 - 1999 Leitender Oberarzt der Unfallchirurgie am Krankenhaus Traunstein
1999 - 2005 Belegarzt am Krankenhaus Traunstein
Seit 2005 Belegarzt am Krankenhaus Trostberg, Leitender Arzt der Unfallchirurgie
2008 Anerkennung Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie